Winterschlaf beendet

Also – so richtig noch nicht. Eben schneit es z.B. schon wieder, da sich nach etwas wärmeren Tagen nun wieder eine Kaltfront ins Land schiebt, die sich übers kommende Wochenende hier so richtig austoben soll – lt. Wetterbericht. Aber nu, dann frieren wir halt noch ein bissel weiter, wir sind es mittlerweile ja gewohnt … 😉

Seit 2 Monaten rauche ich übrigens nicht mehr. Meine Lunge macht mir ein bissel zu schaffen.
Hier mein Ticker von heute:

Da ich mittlerweile – nach dem Aufhören mit dem Fasten – wieder recht gut Fett angesetzt habe *schluchz*, hab ich gestern beschlossen, wieder mit dem Intermittierenden Fasten anzufangen. Das ist bei gleichzeitigem Verzicht aufs Rauchen aber gar nicht so einfach. Doch es hilft alles nichts, da muss wieder einiges runter!
Ich bin selbst schuld, hab wieder exzessiv gefuttert! Besonders Süßes und Erdnüsse … 🙁

Im TV ist diese Fastenmethode momentan ja auch sehr angesagt, nur nennt man es dort „Intervallfasten„. Aber – egal – wichtig ist, dass das nun offenbar allgemeiner bekannt wird und auf diese Weise vielen Menschen helfen kann.

Hier das Filmchen aus dem Morgenmagazin – heute Morgen im ZDF:
Kein Essen ist auch keine Lösung (Teil 2)
Irgendwo muss es da auch noch einen Teil 1 geben, ich schau mal …
Ah ja – hier:
Kein Essen ist auch keine Lösung (Teil 1)

Mein Sofa ist schon wieder ein Thema :-(

Ich hab ja schon mehrfach darüber berichtet, dass mein Sofa im Wohnzimmer bereits ein paar Mal ausgetauscht werden musste, da irgendetwas schon nach relativ kurzer Zeit kaputt war. Michis fast 40 Jahre altes Ledersofa ist das einzige, das – bis z.B. auf ein paar Kratzspuren von Katzen – bis heute relativ unbeschadet durchgehalten hat.

Das erste, von dem ich Fotos habe, war dieses:

08Kamin005

Das fand ich zwar sehr hübsch, allerdings war es auch recht preiswert. Sehr dünner Stoff! Der war recht schnell eingerissen, und so taugte das niedliche Teil nur noch für unser Kaminhäuschen. Dort hab ich den Riss unter dem Schafsfell versteckt.

Bei diesem hier war der Stoff auch schon nach ca. 4 Jahren verschlissen.

NeuesSofa006-16Aug2008

Im Jahr 2012: Stoff kaputt. Trotzdem aber noch ein Jahr damit durchgehalten. 2013 kam dann dieses. Ein Sofa mit Kunstleder-Bezug. Schön tief, man kann prima – sogar zusammen mit Hunden – darauf ein Schläfchen machen, aber …

00

… das sieht nun – ebenfalls nach 4 Jahren – schon wieder so aus:

00

Der helle Stoff unterm Kunstleder hält jedoch noch. Auch über die Federung gibts noch nix zu meckern. Man liegt immer noch echt super drauf! Deshalb gabs bisher auch noch kein neues. Inzwischen gibts diese hellen Stoff-Flecken jedoch fast überall, der Kunststoff bröselt überall ab – nicht nur an den Stellen, wo ich viel vor meinem Laptop gesessen habe. Doch es sieht natürlich asimäßig aus, und wenn Besuch kommt, verstecke ich es immer unter einer Decke, weil mir das peinlich ist … (Den Hundis gefällt es aber trotzdem … *g*)

Dieses Sofa mit echtem Leder beziehen zu lassen, würde vermutlich genauso viel kosten wie ein neues Ledersofa, denn mit Stoff oder Kunstleder fang ich nun garnicht mehr an.

Ist es nicht traurig, dass Michis Ledersofa nun schon um die 40 Jahre durchhält, und diese neuen Dinger sind ruck-zuck kaputt, halten im Grunde nichts aus!?
Ich vermute, dass leider auch die echten Ledersofas von heute nicht mehr das sind, was sie früher mal waren. Sicher ist das Leder heute – zumindest bei den bezahlbaren Sofas – sehr viel dünner … 🙁

Nachtrag 2. Februar 2018:
Das neue Echtledersofa ist da.