Bin mal kurz weg

Also „innerlich“, meine ich.
Nachdem hier vor ca. einer Woche ein Buchhändler angerufen und danach gefragt hat und gestern (mal wieder) eine Mail von danach suchenden Eltern kam, musste ich endlich, endlich mit der Überarbeitung vom „Stephan“ weiter machen.
Bin ja eigentlich ganz froh um solche Anstöße, hab ich ansonsten doch den Hang zum Wegschieben, zur Flucht vor bestimmten Aufgaben (wie vor der Steuererklärung z.B.). Ja, und wenn so ein Piekser von außen kommt, kann ich mich dann doch manchmal wieder aufraffen.

So hab ich gestern Abend damit angefangen – etwa bei Seite 40, bis zu der ich gekommen war – und hab hier bis heute Morgen um fünf durch gewerkelt. Der Michi-Mann kam schon wieder herunter, weil er zur Arbeit musste, und ich hab den ersten Kaffee mit ihm getrunken.
Dann war aber erst mal Schluss, und ich bin auch jetzt noch – da ich dieses schreibe – ziemlich müde.
Aber gleich geht es weiter, denn ich will die (insgesamt) etwas über 180 Seiten unbedingt heute fertig kriegen, damit ich es von der Backe habe.
(Hach, am liebsten würde ich mich ja erst noch mal wieder hinlegen … *gähn*) 😉

Ist niemand Schnell-Und-Trotzdem-Gründlich-Leser hier und hat (möglichst *heute*) Zeit und Lust, sich das noch mal auf vor lauter Müdigkeit übersehene Tippfehler durchzulesen?
Ich würde dann nachher die Datei schicken … 😉

4 Gedanken zu „Bin mal kurz weg

  1. Ulrike sagt:

    tja, wenn es denn nicht innerhalb einer Stunde wieder retour müsste … Wieviel Zeit würdest Du uns denn zugestehen? Einen Tag? Dann wäre es ok.

    Liebe Grüße von Ulrike

  2. Iris sagt:

    Nun ist der Tag ja fast vorbei und bestimmt bist Du schon fertig – aber ich hätte Dir gern geholfen…

    Liebe Grüße
    Iris

  3. Ulinne sagt:

    Ach, ihr Lieben, das ist sooooo nett von euch!
    Und gar zu sehr pressiert es auch gar nicht, fiel mir heute ein, bis zur endgültigen Druckfreigabe ist ja noch Zeit.
    Falls sich bis dahin also noch Tippfehler finden, kann ich das immer noch ändern, und viele Augen sehen halt mehr. So schick ich euch allen die Datei einfach mal … 😉

    Dankbare Grüße
    Ulrike

Kommentare sind geschlossen.