Buch-Stöckchen

Ich steh nicht auf Stöckchen – das vorweg. Hab bisher nie eines bekommen, mir auch keines gegriffen – also bei mir hats bisher kein einziges Stöckchen gegeben. Und wenn es nicht Elke gewesen wäre, die es mir zugeworfen hat, würd ich’s auch gar nicht weiter reichen. Aber in diesem Fall mach ich’s ausnahmsweise einfach mal. 😉

Aaalso, die Regeln für dieses Buch-Stöckchen lauten:

* Nimm das erste Buch in deiner Nähe (das mindestens 123 Seiten hat).
* Öffne das Buch auf Seite 123.
* Finde den fünften Satz.
* Poste die nächsten drei Sätze.
* Wirf dein Stöckchen an 5 weitere Blogger

Also ein Buch nehmen. Einfach nach meinen „Spinnenküssen “ greifen, das Buch, von dem 3 Exemplare neben mir auf dem Schrank liegen.
Seite 123 suchen – aha … finden.
Ja, einen fünften Satz hat die Seite auch.
Und nun die nächsten drei Sätze hier aufschreiben?
OK – hier sind sie:

„… Du solltest dich weniger aufreizend anziehen, Kind. Dieser kurze Rock, das knappe Oberteil, dieses Rot.“ In einer theatralischen Geste zerschneidet das Messer die Luft. „Das schreit ja schon fast nach Vergewaltigung. …“

Entnommen der Erzählung „Lady in red“ aus dem Buch „Spinnenküsse„, Erzählungen, Ulrike Linnenbrink, Shaker Media, Januar 2008

So, und nun werf ich das Stöckchen – wie befohlen – weiter, und zwar an … Eva, Sianna, Kalle, Trudy uuuund Iris. Ach, was soll’s – Shayanna kriegt auch noch eins (falls sie es nicht schon von jemand anderem zugeworfen bekommen hat.) 😉

Und was muss ich nun tun?
Zu meinen Stöckchen-Empfängern hüpfen und ihnen sagen, dass hier bei mir ein Stöckchen für sie liegt?
Ja, dann mach ich das mal. 😉

6 Gedanken zu „Buch-Stöckchen

  1. Sianna sagt:

    Hallo liebe Ulrike,
    Dein Stöckchen ist gut bei mir gelandet und ich hab mir auch gleich das neben mir liegende Buch gegriffen – allerdings lässt myblog mich gerade nicht rein 🙁 Von daher bitte ich in Sachen „Stöckchenbearbeitung“ noch etwas um Geduld 😉

    In jedem Fall danke für die Ablenkung, die ist genau richtig gekommen!

    LG
    Sianna

  2. Streunende Wölfin sagt:

    🙂 liebe Ulrike, toll, daß du das beantwortet hast. Muss ja zugeben, daß ich Stöckchenantworten immer sehr interessant finde und gerne lese 😉

    Mich hat das Stöckchen ja auch getroffen .. bei Ocean. Und Gedichtzeilen erwischt *g*

    ganz liebe Grüße schickt dir
    die Streunende 🙂

  3. Gertrud sagt:

    Guten Morgen Ulrike
    das Stöcklein hat mir gut gefallen, die Aufgabe war interessant. Habe es sogleich bearbeitet, aber halt auf meine Weise 🙂 nicht ganz vorschriftsgemäss 🙁
    Ein weiteres, gemütliches Wochenende wünscht dir Trudy
    (Bei uns ist echtes Faulenzerwetter, es regnet.)

  4. Agnes sagt:

    Da hab ich ja Glück gehabt, dass ich nachgesehen habe, ob Du vielleicht schon getroffen wurdest.
    Ich wollte Dir nämlich just mein Stöckchen zuwerfen 😉
    LG
    Agnes

  5. Elke sagt:

    Also zu diesen Sätzen fällt mir ja glatt eine ganze Story aus meinem bewegten Leben ein. Muss ich mir gleich eine Notiz machen (mir sind nachdem meine zahnärztliche Biografie gedruckt war, noch sooo viele Dinge eingefallen).
    Danke für’s mitmachen
    Elke

Kommentare sind geschlossen.