Crazy Talk

Ich hab mir ein verrücktes Programm gekauft: Crazy Talk.
Damit kann man Fotos oder Fantasie-Figuren sprechen und sich bewegen lassen.
Ja, ich bin nach wie vor ein Spielkind. 😉

Ausprobiert habe ich es mit einem Foto aus meiner Kurz-Nach-Mylopa-Phase. Ihr könnt euch das Ergebnis – so ihr denn wollt – auf der Mylopa-WebSite anschauen.

Wie ich sowas hier direkt einbinden kann, hab ich noch nicht herausgefunden, aber wenn ihr auf das Bildchen klickt, könnt ihr es in Bewegung erleben …

crazyTalk-ergebnis2

Ich hab natürlich längst noch nicht ausprobiert, was man alles damit machen kann, und es gibt schon eine neuere Version (die war mir allerdings zu teuer), aber es macht einfach Spaß, damit herumzuspielen und sich die Ergebnisse anzuschauen. 😉