Die Große Depression 1929

Hier gibts eine recht interessante und entsprechend betextete Bilderserie dazu bei n-tv.

Es ist für mich immer wieder erstaunlich wie die Zeiten sich doch ähneln und die Menschen aus der Geschichte nichts, aber auch GAR nichts gelernt zu haben scheinen. Allerdings scheinen die Gegenmaßnahmen aktuell von Anfang an (zumindest etwas) sinnvoller zu sein. Man weiß mittlerweile wohl, dass es nicht der Markt allein ist, der es regelt …

Ein Gedanke zu „Die Große Depression 1929

  1. Geli sagt:

    …hallochen Ulrike, nur traurig ist es, daß es die, die es regeln könnten, es auch nicht tun…sie haben so mit sich zu tun, daß die Ungereimtheiten im Lande allen egal ist und es nur Gerede gibt, keine Taten…

    schönen Sonntag dir wünscht
    Geli

    Gelis letzter Blogeintrag: Gartenzeit ist beendet…

Kommentare sind geschlossen.