Gärtner bei der Arbeit

Frederik, Daniel und Sebastian von der Neuenkirchener Gärtnerei Elfring sind mal wieder dabei, unseren Garten fein zu machen. Noch sind sie nicht ganz fertig, aber ein paar Ergebnisse ihrer – wie immer – prima Arbeit kann ich schon mal präsentieren:

Hier zuerst mal der Daniel auf der Leiter beim Beschnibbeln der großen Hecke am Teich.
(Natürlich hab ich die Jungs – wie ich das immer mache, wenn ich andere Leute knipse – vorher gefragt, ob ich sie fotografieren und ins Netz stellen darf.)

3Gaertner-EndeMai2014_0916

Sieht nach viel Arbeit aus …

3Gaertner-EndeMai2014_0925

Hier der Sebastian …

3Gaertner-EndeMai2014_0917

… und hier der Frederik.

3Gaertner-EndeMai2014_0919

Die blauen Säcke, in die wir vorher schon Gartenkram gepackt hatten, nehmen sie – wie alles übrige Schnittgut – gleich mit. Wir müssen nix mehr – wie früher – wackelige Eisentreppen zum Container auf dem Wertstoffhof hochschleppen. Herrlich!

3Gaertner-EndeMai2014_0920

Wenn die Jungs nachher fertig sind, ist hier alles sauber – wie geleckt!

3Gaertner-EndeMai2014_0921

Die Buchskugeln, zu denen ich im letzten Jahr keine Lust hatte, haben sie mir auch wieder schön rund geschnibbelt.

3Gaertner-EndeMai2014_0922

Und bei den Buchshecken durfte ich zum Glück mal wieder meinen Rücken schonen. 😉

3Gaertner-EndeMai2014_0924

3Gaertner-EndeMai2014_0926

3Gaertner-EndeMai2014_0927

3Gaertner-EndeMai2014_0929

Auch der schon wild ausgetriebene Heckenbogen hat nun wieder Form. Super! Von innen …

3Gaertner-EndeMai2014_0940

… und von außen.

3Gaertner-EndeMai2014_0935

Hier auch nun wieder alles paletti.

3Gaertner-EndeMai2014_0937

Selbst die wilden Triebe an unseren gestutzten Linden haben sie entfernt. Nun sehen sie wieder nach Kugelbäumen aus.

3Gaertner-EndeMai2014_0938

Ha – ein ganz neues und sehr schönes Gartengefühl. 😉