Halloween

Weshalb es dieses scheußliche Fest inzwischen auch in Deutschland gibt, könnt ihr z.B. hier oder hier nachlesen …

Es geht – wie immer – ums Geschäft, und Dieter Tschorn, der Lobbyist der Spielwarenhersteller, hats eingefädelt – lernte ich gerade eben in den Tagesthemen (ARD).
Na toll.

5 Gedanken zu „Halloween

  1. Engelbert sagt:

    Bei uns hat es gestern Abend sogar geklingelt: junge Mädchen riefen uns „Süßes oder Saures“ entgegen … ich hab dankend abgelegt und gehofft, dass sie nicht so sauer sind, dass sie uns gleichnamiges geben …

  2. Ulinne sagt:

    Hi Engelbert,
    na, da hast du aber vermutlich noch Glück gehabt, wenn nichts passiert ist. Man liest im Netz u.a. von anschließend verschmierten Haustür-Griffen – mit Senf, Klebstoff oder anderem Zeugs … 🙁
    Bei uns hats gestern auch geklingelt, aber an solchen Tagen bin ich in letzter Zeit grundsätzlich nicht mehr „zuhause“ …

    Ulinnes letzter Blogeintrag: Halloween

  3. Claudia / Digital Diary sagt:

    Hab‘ den Beitrag auch gesehen und finde sowas auch nicht toll (wie auch der „Valentinstag“ der Blumenhändler). Da allerdings die Kirchen hierzulande keine Institutionen mehr sind, die neue Feste und Feiern kreieren, und man sich das vom Staat allenfalls bei „staatstragenden“ Angelegenheiten gefallen lassen will (3.Oktober), dann bleibt als Kreator solcher Neuerungen eigentlich nur der MARKT.

    Und ich denke mir, wenn es gar kein Bedürfnis nach so einem Fest gegeben hätte, hätte das auch nicht so gut geklappt. Vermutlich ist der alte Karneval der Jugend zu spießig geworden… was ich gut nachvollziehen kann.

  4. kalle sagt:

    Ich finde es nicht so schlimm, in dieser oft trostlosen Zeit (Allerheiligen, Totensonntag, Volkstrauertag) auch zu feiern. Und ich denke die Süsswarenindustrie würde noch mehr umsetzen, wenn sie den mexikanischen Totenkult propagieren würde, bei dem man zusammen mit den Toten auf dem Friedhof feiert, sich Süsses schenkt, und ausgelassen die Verstorbenen in das Leben zurückholt ;),

    lg Kalle

  5. Wildgans sagt:

    bei uns hier im dorf war zum ersten mal seit paar jahren gar nichts!!!
    vielleicht weigern sich mehr und mehr eltern, dieses kostümierzeugs usw. zu kaufen und lassen ihre kids nicht mehr raus…höhö.
    bin froh, dass du nicht nur zu diesem thema stets KLARTEXT redest, schreibst!
    gruß von sonia

Kommentare sind geschlossen.