Kein Patent auf Leben!

Patente sind gut und wichtig, wenn man etwas erfunden oder entwickelt hat und es davor schützen will, dass es von Anderen kopiert, gestohlen und als eigene Idee verkauft wird.
Das mag auch noch gültig sein, wenn ein Labor eine genveränderte Pflanze mit neuen Eigenschaften und Abwehrmechanismen entwickelt hat.

Völlig abwegig aber sind Patente auf bereits bestehendes und allein von der Natur entwickeltes, allen Lebewesen auf dieser Erde geschenktes Erbgut.

Trotzdem sind einige Konzerne so unverfroren, sich auch auf das bereits unverändert bestehende Allgemeingut der Menschheit Patente erteilen zu lassen (nur weil es ihnen gelungen ist, ein paar der Gene zu entschlüsseln), so dass – falls diese Patente denn erteilt würden – in Zukunft jeder, der mit diesen natürlichen Produkten zu tun hat (ganz egal um was es dabei geht), Lizenzgebühren an die Großkonzerne zu entrichten hätte!!!!!!
Schweinebauern („Die Story„-Video, UNBEDINGT ANSEHEN!), die schon seit Jahrhunderten alte Schweinesorten züchten, können ein Lied davon singen. Der Dokumentarfilm ist Real-ScienceFiction der übelsten Art – unvorstellbar! Und wenn wahr würde, was dort geschildert wird: Gute Nacht!
Nun lese ich gerade, dieses unsägliche Patent auf einen bestimmten Schweine-Gen-Abschnitt (der in ALLEN Schweinen schon seit Urzeiten vorkommt!!!) sei vom Europäischen Patentamt bereits erteilt. Greenpeace hat dagegen offenbar bereits Einspruch eingelegt …
Hoffen wir auf einen Sieg der Vernunft und gegen die Korruption, von der allem Anschein nach, auch einige Mitarbeiter im Europäischen Patentamt nicht verschont zu sein scheinen!

Diesem Wahnsinn muss Einhalt geboten werden!
Es darf kein Patent auf bestehendes Leben geben!
Wohin das letztendlich führen kann, würde wohl die wildesten Fantasien übertreffen und uns alle mächtig schockieren.

Irgendwann muss es auch mal Schluss sein mit der Gier der mächtigen Konzerne, die offenbar auch das Europäische Patentamt im Griff haben.

WEHREN KANN MAN SICH HIER:

antipatent logo
http://www.no-patents-on-seeds.org/index.php

Oder hier:

antipatent-logo
http://www.keinpatent.de/

Leider kann man bei beiden WebSites nicht online unterschreiben.
Also: Unterschriftenliste ausdrucken und los!

Auch bei Greenpeace kann man sich zu diesem Thema hier und hier informieren.