Lecker Walnüsse …

Und ich darf mir da wirklich kein Nüsschen herausnehmen?

Oktober09 1014

Na gut, dann pass ich aber auf, dass auch der Krümel nix davon abbekommt …

Oktober09 1013

4 Gedanken zu „Lecker Walnüsse …

  1. Hayka, Ayana und Trudy sagt:

    Oh Emma, du stehst aber unter strenger Herrschaft!
    Als wir noch Nüsse sammelten, weil gerade Brot mit Baumnüssen beliebt war, durfte Hayka auch welche auspacken. Sie hat das prima gemacht, die Schalen liegen lassen, den Kern gefressen.
    Wuff, Wedel und Grüsse, das Bodenseerudel

  2. Emma sagt:

    Ach, ihr Lieben,
    ist ja nicht so, als wenn ich das nicht auch könnte.
    Und – (*pssst*) – es ist ja nicht so, dass draußen nicht noch genug von den lecker Nüsschen herumlägen. Davon hol ich mir schon noch eine Menge und pack sie aus … *wedelwedel*
    Wuff – Emma

  3. Edith sagt:

    Sag mal Emma, eure Nüsse sehen so sauber aus, hatten die keine eckligen, schwarzen, schmierigen Schalen? Unsere hier im Süden sind von der Walnusfliege infiziert, die legt die Eier in die grüne Schale und die Raupen fressen alles aus der Schale leer, dann wird die Schale schwarz und hat dann die schmierigen, unappetittlichen Nüssen, bah, kann man da nur sagen. Ein paar haben gab es dann doch noch.
    Liebe Grüße
    von Edith

  4. Emma sagt:

    Hi Edith,
    die meisten Nüsse sind bei uns ganz sauber. Nur ganz wenige haben auch so eine schwarze, schmierige Schale oder schwarze Flecken direkt auf den Nüssen, aber die sortiert die Futterfee immer gleich aus, die wirft sie weg.
    Ah, eine Fliege macht sowas? Das muss ich sofort mal weitererzählen, denn ich glaube, das weiß SIE bisher noch nicht. Danke, dass du mir das geschrieben hast!
    Für mich ist allerdings am Wichtigsten, dass ich – wenn SIE Nüsse knackt – immer etwas abbekomme … *wedel*
    Wuff – deine Emma

Kommentare sind geschlossen.