Mein Daumen

Ja, so siehts heute mit meinem Daumen aus:

daumenNov08

Schon wieder eine von diesen blöden Nagelbettentzündungen – dadurch, dass sich auch meine Fingernägel seit ca. 2 Jahren einzurollen versuchen.
Dick, rot, pochend und seeeehr schmerzhaft!
In solchen Situationen merkt man erst, wie oft man mit dem Teil irgendwo anstößt … *aua* 🙁

Hab es dieses Mal nicht mit natürlichen Mitteln versucht, sondern erst mal Zugsalbe aufgetragen und das Ganze gut eingewickelt.

10 Gedanken zu „Mein Daumen

  1. Saba sagt:

    ach Mädel, was machst du denn da?…los was Lustiges muß her…bohre nicht mit dem Daumen in der Nase, nein, nimm einen kleineren Finger, das geht besser…wirklich!!…

    nicht böse sein Ulrike, aber gute Besserung wünsche ich dir, zeige deinen Leuten was es zu tun gibt und schone dich…tschüssi, Saba

    Sabas letzter Blogeintrag: schon bei Nummer 50 !!

  2. Ulinne sagt:

    Ja, liebe Saba, ich nutze es schon kräftig aus. Gestern z.B. gabs bei uns Hühnersuppe, und als der Michi-Mann, der alles so weit vorbereitet und gekocht hatte, mich bat, doch nun das Fleisch aus dem Suppenhuhn zu pulen, hab ich nur meinen Daumen in die Höhe gehalten und gefragt: Wie denn …? 😉
    Sowas kann also auch ganz praktisch sein, ja, ja … *lach*

  3. Trixie sagt:

    Kenn ich…..Nagelgeschichten tun sauweh, das mag man gar nicht glauben. Allein schon manchmal, wenn nur seitlich an der Haut, in dieser Nagelrille, so ein Haken durch gelöste Haut ist….arghhh…kann ich jetzt nicht erklären, kennt aber fast jeder.
    Dann hatte ich mir schon 2 mal Fußnägel an den großen Zehen durch Unachtsamkeit hochgehebelt….einen im Krankenhaus behandeln lassen….einen selber verarztet und dann grad mit DEM Zeh nachts beim Umdrehen vor die Wand gehauen….das war einer der grössten Schmerzen in meinem Leben…man…..

    Übrigens, Du hast `ne mordslange Lebenslinie, die nach zweidrittel des Ablauf eine enorme Kurve nimmt……

    Trixies letzter Blogeintrag: Guckt mal, was ich gebaut habe…

  4. Ulinne sagt:

    Hi Trixie,
    na, dann können wir uns ja die Hand reichen …

    „Mordslange Lebenslinie“???
    Und das, wo ich doch Unmengen an Zigaretten wegpaffe??
    Woher weißte DAS denn?
    (Wäre ja schön. *g*)

  5. Ulinne sagt:

    Wow, sowas kannst du, Trixie??
    (Ich glaube, ich sollte dir mal ein großes Foto davon schicken … *g*)
    Danke, dann wollen wir mal hoffen, dass meine Handlinien nicht lügen … 😉

  6. sue sagt:

    auaaaa… da merkt man dann erst mal, wie hässlich es wäre, wenn man keine daumen hätte. schon kaffeetasse halten kann schwierig werden.

  7. Ulinne sagt:

    Richtig, Sue. 🙁
    Ich hab schon Angst, dass ich es mal am Zeigefinger bekomme. Dann kann ich nicht mal mehr vernünftig in der Nase bohren … 😉

Kommentare sind geschlossen.