Patientenverfügungen sind bindend!

DAS ist mal eine tolle Nachricht!
Freut mich, dass der persönliche Wille der Menschen wichtiger ist, als jede Politiker- oder Kirchenfürsten-Meinung. 😉

Ärzte müssen sich an Patientenverfügung halten (SPON)

Und man muss diese Verfügung auch nicht alle paar Jahre aktualisieren.
Fein. Dann kann meine PV ja bis zum akuten Fall bei meinem Hausarzt liegen bleiben.

Ich bin beruhigt. Endlich mal eine vernünftige Entscheidung im Parlament …

Ein Gedanke zu „Patientenverfügungen sind bindend!

  1. Wolfgang aus Greifswald sagt:

    Hallo liebe Ulinne, das mit der Patientenverfügung ist prinzipiell eine gute, ja sehr gute Sache, hat aber wie alles seine zwei Seiten. Ich möchte auch nicht, daß eines Tages mein Körper mit allerlei technischem Gerät am Laufen gehalten wird, wenn meine Seele eigentlich schon gerne ausziehen würde. Ich denke aber auch, daß selbst wenn die Seele aber noch ’ne weile in dem Körper wohnen WILL(und die kann es am besten einschätzen), wird wohl über kurz oder lang eine Patientenverfügung „verlangt“ werden, da der Mensch mit Körper UND Seele nur noch als lästiger Kostenfaktor gesehen wird, sobald er alt ist und nicht mehr genug Produktivität bringt, nicht mehr genug konsumiert nicht mehr gesellschaftskonform funktioniert.
    Da wird dann ganz schnell der Paragraph 1 des Grundgesetzes ausgehöhlt, nach dem die Würde des Menschen… ach ich laß das hier jetzt.
    Ich gebe mich keiner Illusion hin, daß uns im Falle von schweren Erkrankungen noch die technisch mögliche Hilfe zuteil wird, die wir (zumindest gilt das für meine Person) Kassenpatienten sind. So bin ich Gott für jeden Tag dankbar, an dem an und in mir alles noch soweit intakt ist und ich noch keine ärztliche Hilfe brauche – und mag gar nicht dran denken, wie es mal werden soll, wenn ich mal nicht mehr kann. Vielleicht hilft dann nur noch ein Einbruch ins Barbituratlager*sfg*.
    Hat hoffentlich noch ne Weile Zeit.
    In diesem Sinne ganz liebe Grüße aus der mittsommernächtlichen Stadt am Meer vom Wolfgang.

Kommentare sind geschlossen.