Von Google erfasst – Streetview auch bei uns

In Rheine, unserer Nachbarstadt, war Google ja kürzlich dabei, „Streetview“ zu betreiben und mit ihrem Kamera-Auto durch die Gegend zu fahren. So jedenfalls berichtete die Münsterländische Volkszeitung.
Damit scheinen sie nun fertig zu sein.

Gestern, als der Michi-Mann unseren Vorgarten ein wenig aufgeräumt hat, soll der Google-Wagen langsam an unserem Haus vorbeigefahren sein, sagt er.
Aha, dann ist jetzt also Neuenkirchen dran.
Bin gespannt, ob man demnächst über Google-Earth den Michi bei der Vorgartenarbeit betrachten kann. *grins*

Ob ihm das so recht sein wird?
So wie ich ihn kenne: eigentlich nicht …

Aber wir werden sehen.

Hier eine Karte, in der angegeben ist, in welchen Städten das Google-Auto bisher schon unterwegs war.