Wäschewetter

waesche001

Doch wer weiß wie lange noch.
Ca. 2 Minuten nach der ersten Aufnahme sah es schon so aus …

waesche003

Im Moment, da ich diesen Eintrag schreibe, scheint die Sonne zwar erst mal wieder, aber die Wolkenlücken werden weniger …

22 Gedanken zu „Wäschewetter

  1. Eveline sagt:

    Wenn kräftig der Wind durchbläst wird das schon trocken 😉

    Du musst halt dann unter Umständen schnell genug mit dem Abnehmen sein ;-))

    Gutes Gelingen 🙂
    LG Eveline

  2. Ulinne sagt:

    Jou, Evelinchen, ich war gerade schnell genug. Ich glaube, jetzt kann es mit dem Regen nicht mehr lange dauern – so wie es ausschaut draußen …

  3. Ulinne sagt:

    Ich versuch mal gerade, ob es – wenn ich nicht angemeldet bin – auch einen Link zu meinem Gartenblog setzt …
    Ein Test also. 😉

    Komisch – das hat nicht geklappt …

  4. Eveline sagt:

    Ganz kapier ich’s ja nicht, der Link geht doch auf die Startseite 😉
    Bei deinem zweiten kommt der Garten, den hast du wahrscheinlich da auch angegeben, oder?

    Durch deinen Garten bin ich grad spaziert, zu Hülf, so schön er ist, der sieht mir nach viel Arbeit aus, der könnte ja fast noch riesiger sein als unserer, ich muss wenigstens das meiste nur mähen….
    Unserer, in den ich am liebsten eine Pferdeherde einziehen lassen möchte – *lach* nein, keine ganze Herde, aber zwei wären schon nett so als lebendige Rasenmäher (und MEHR!!!) 😀

  5. Ulinne sagt:

    Ja, der Link OBEN auf dem Namen – da hat sich ja auch nix geändert. Aber wenn du das „Aktiviere…“-Kästchen angehakt lässt, müsste der Link zu deinem aktuellsten Beitrag in deinem Blog UNTEN erscheinen, also UNTER deinem Kommentar hier

    Ulinnes letzter Blogeintrag:Noch ein paar Antworten

  6. Ulinne sagt:

    Ja, der Garten macht natürlich viel Arbeit, aber wir „rationalisieren“ bereits. Die Fugen bei den Wegen z.B. werden inzwischen nicht mehr mühsam vom Unkraut befreit, sie werden auf tiefster Stufe einfach übergemäht.
    Aber ich seh auch schon kommen, dass wir irgendwann einen Gärtner einstellen müssen … 😉

    Au ja, eine Pferdewiese bei dir würde sich ja auch anbieten – siehe dein momentan aktuellster Beitrag in deinem Blog. 😉

    Ulinnes letzter Blogeintrag:Noch ein paar Antworten

  7. Eveline sagt:

    Aaaaah!!! 😀
    Jetzt steht’s bei dir da 🙂
    Bei mir aber nicht, trotz Haken – das hakt wohl, mal sehen, ob er diesmal tut 😉
    (er tut nicht *g)

    *grins* so ein vierbeiniger Gärtner wär schon was 😀

  8. Marco sagt:

    Schnell die Sonne nutzen und Wäsche trocknen, gehe aber nicht zu weit vom Ständer weg, denn der Regen kommt im Moment schneller wie Du sie abnehmen kannst. Dann wäre ja die ganze arbeit umsonst…aber sei gewiß, die nächste Sonne zum trocknen kommt ja im Moment auch binnen von Minuten

  9. Ulinne sagt:

    @Eveline:
    Vielleicht findet das Plugin manchmal einfach die Blogs nicht …
    Oder es hat ein bissel Schluckauf. ;-))))

    @Marco:
    Ich war doch schon schnell – die Wäsche ist gut getrocknet im Korb gelandet. Ja, und dann kam tatsächlich der Regen.
    Stimmt, das Wetter ist heute sehr wechselhaft …

    Ulinnes letzter Blogeintrag: Wäschewetter

  10. Ulinne sagt:

    Ja, lieber Dirk, die hellen Gardinen hatten es wieder mal dringend nötig. Kann man sich vorstellen – in einem Raucher-Haushalt. 😉

    Der Rest ist „Beiwerk“ … *grins*

  11. Diane sagt:

    Liebe Ulrike,
    duftet doch viel angenehmer die Wäsche, wenn sie draussen trocknen kann. So toll wie ich diese moderne Technik finde und zeitsparend, aber diese Wäschetrockner machen auch viel kaputt ;-(

    Yeah, hast Du das PlugIn auch eingebaut? Das hatte Mr. Gucky gefunden. Ich hab keine Ahnung wie die WP-Technik geht 😉

    Hat sich das Wetter denn gehalten bei Dir oder musste die Wäsche wieder ab? Bei mir war schön, den ganzen Tag 😀
    Mir fällt noch der Wetter-Radar ein, da sieht man ziemlich aktuell, wie es wird.

  12. Diane sagt:

    Ich glaube bei mir steht auch nichts vom letzten Beitrag, obwohl der Haken drin war. Also das Selbe in meinem Blog, wenn ich da ausgeloggt bin 😉

  13. Ulinne sagt:

    Hi Diane,
    ach, dann funzt es bei dir ab und zu auch nicht? Hm …
    Vielleicht liegt es hier daran, dass du bei den Kommentaren immer einen Direkt-Link zu einem deiner Beiträge einfügst und nicht den normalen Link zur Startseite deines Blogs:
    http://audiovisuell.biz/.
    Probiers mal damit, vielleicht klappts dann …

    Ja, die Wäsche hab ich trocken gekriegt. Ich finds draußen auch immer viel besser, zumal das ja auch kein Strom-Geld kostet. 😉

  14. kalle sagt:

    Heute war wohl Waschtag…Wir haben gewaschen und meine Nachbarin auch, obwohl sie öfters wäscht wie wir; aber was rede ich hier für ein Gewäsch 😉

    Wir Wiener Waschweiber wollen weisse Wäsche waschen. Wenn wir wüssten, wo warmes Wasser wär?

    kalles letzter Blogeintrag: Die Messer werden gewetzt…

  15. Diane sagt:

    Liebe Ulrike,
    das kann sein, ich probiere es mal aus. Den anderen Link deshalb, weil der der unmittelbare Bezug ist auf das letzte Posting. Manche finden sonst ihr Comment nicht mehr wieder. Und manchmal ist es auch einfach noch in den Cookies drin 😉

    Freut mich, das mit Deiner Wäsche. Aber manchmal gehts leider nicht anders. Obwohl, wenn man an frühere Zeiten denkt – wie die Leute das da nur gemacht haben 😯 Ich weiss aus meiner Kinderzeit, dass manche die Wäsche haben gefriertrocknen lassen, draussen … im Winter 😉 🙂

  16. Diane sagt:

    noch mal gucken komm – ging doch nicht 😉
    wer weiss, woran es liegt? Ich habe keine Ahnung, welche Kriterien man erfüllen muss, dass es geht, aber die Blogs von MyBlog zeigen das sogar auch an – in meinem Blog 😯 😉

  17. Ocean sagt:

    🙂 drücken wir mal ganz fest die Daumen, daß das sommerlich schöne Wäsche-Wetter nicht ganz verregnet .. die Aussichten sind ja nicht so berauschend, und wir haben frei jetzt ..seufz. Naja, machen wir das Beste draus 😉

    Bei Diane hat das mit dem CommentLuv bei mir funktioniert. Bin mal gespannt – ich find das eigentlich gut 🙂

    Ich wünsch euch eine schöne Zeit .. und ein lieber Ohrkrauler für Emma 🙂 mach’s gut .. bis zum Wiederlesen ganz liebe Grüße,
    Ocean 🙂

    Oceans letzter Blogeintrag: Internet-Pause 🙂 / Fotos Essigbaum, Sommer, Blautopf, Hundi .. Verschiedenes

Kommentare sind geschlossen.